Vienna Pass

Wien ist das kulturelle und politische Zentrum Österreichs. Das historische Stadtzentrum steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und bietet unglaubliche Paläste und Denkmäler. Die Stadt ist wie ein Freilichtmuseum und hat so viel zu bieten. Kein Wunder, dass Wien jedes Jahr Tausende von Touristen anzieht, um die imposanten Sehenswürdigkeiten, die wunderschönen Paläste und die Museen zu besichtigen. Wenn Sie einen stressfreien Städtetrip nach Wien genießen möchten, lohnt es sich, diesen Pass zu kaufen. Mit diesem Pass haben Sie Zutritt zu mehr als 60 Attraktionen, Museen und Denkmälern der Stadt. Eine Tour mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus ist ebenfalls im Vienna Pass enthalten. Berühmte Sehenswürdigkeiten sind auch beinhaltet so wie der Stephansdom, die Augustinerkirche, die Karlskirche, das Schloss Belvedere, das Schloss Mollard-Clary, der Prater, das Haus des Meeres, die Pestsäule im Graben, das Schloss Schönbrunn und der Zoo. Der 1752 gegründete Zoo ist der älteste der Welt und einen Besuch wert.

Inhaltsverzeichnis:
einführungbetriebvorteiledie stadtkaufe stadtpass

Warum einen Vienna Pass kaufen?

Wenn Sie Wien in vollen Zügen genießen möchten, kaufen Sie den Vienna Pass. So sparen Sie Zeit und Geld und genießen einen stressfreien Aufenthalt in Wien. Sie genießen den Eintritt in Museen und Attraktionen ohne Anstehen, was bedeutet, dass Warteschlangen für Sie Geschichte sind! Darüber hinaus haben Sie freien Eintritt zu mehr als 60 Attraktionen, Museen und Denkmälern und werden verstehen, warum diesen-Pass einen Kauf wert ist. In der Vienna Pass kann eine Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien hinzugefügt werden.

Wie funktioniert der Vienna Pass?

Kaufen Sie Ihren Pass vorher online. Geben Sie das Datum Ihrer Ankunft in der Stadt ein. Ab diesem Datum ist Ihr Pass gültig und kann er verwendet werden. Nach der Buchung erhalten Sie einen Gutschein, den Sie in Wien gegen den physischen Pass eintauschen müssen. Zeigen Sie Ihren Pass am Eingang des Museums oder der Attraktionen, die Sie besuchen. Obwohl die meisten Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt liegen, ist es recht bequem, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Fügen Sie in Ihrem Vienna Pass eine ÖPNV-Karte hinzu, und Sie müssen sich nicht um den Kauf einzelner Tickets für jede Fahrt kümmern. Mit dieser ÖPNV-Karte können Sie in U-Bahn, Straßenbahn, Bus und S-Bahn in Zone 100 fahren. Aktivieren Sie Ihre Karte bei der ersten Benutzung an einem der blauen Fahrkartenautomaten in einer beliebigen U-Bahn-Station im Bus oder in der Straßenbahn.

CityPass kaufen:

Vorteile der Vienna Pass

Gültig unter anderem bei Schloss Schönbrunn, Das Wiener Riesenrad, Hofburg, Madame Tussauds, Albertina Museum und Tierpark Schönbrunn

Mit dem Vienna Pass in der Tasche genießen Sie einen stressfreien Städtetrip nach Wien. Mit diesem Pass haben Sie schnellen Zugang zu Sehenswürdigkeiten und Museen, sodass Sie sich nicht an die oft langen Warteschlangen an beliebten Sehenswürdigkeiten anschließen müssen. Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Leistungen, die im Vienna Pass enthalten sind. Kaufen Sie diese Karte und sparen Sie Zeit und Geld!

Eintrittskarten ohne Warteschlangen

Mit dem Vienna-Pass haben Sie direkten Zugang zu Sehenswürdigkeiten und Museen. Keine Warteschlangen mehr! Sie gehen direkt zum Eingang des Museums oder der Sehenswürdigkeiten und zeigen einfach Ihre Karte am Eingang. Auf diese Weise haben Sie genug Zeit, alle Sehenswürdigkeiten und Museen in Wien zu besichtigen.

Hop-on-hop-off tour

Mit dem Vienna-Pass können Sie nicht nur problemlos Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen, sondern sie geniessen auch ein kostenloses Ticket für den Hop-on-Hop-off-. Dieser Bus fährt an den meisten Sehenswürdigkeiten in Wien vorbei. Steigen Sie ein und aus, wo Sie möchten. Sie können während der Gültigkeitsdauer Ihres Vienna-Passes beliebig oft mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus fahren.

Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten

Mit dem Vienna Pass haben Sie freien Eintritt zu mehr als 60 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Wiener Innenstadt. Dies bedeutet, dass Sie alles, was die Stadt zu bieten hat, problemlos und in Ihrem eigenen Tempo genießen können. Das Schönbrunner Paleis, das Riesenrad, das Albertina-Museum und der Tiergarten Schönbrunn sind nur einige der Orte, die Sie kostenlos besuchen können. Diese Karte hat nur Vorteile!

Gratis Reiseführer

In Ihrem Pass ist ein kostenloser Reiseführer enthalten, in dem Sie einen umfassenden Überblick über die im Wien-Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten und Museen finden. Dieser Reiseführer ist sehr praktisch, da er zeigt, wo sich die Sehenswürdigkeiten befinden und wie man dorthin kommt.

Gültigkeit des Vienna-Passes

Wenn Sie Ihren Vienna Pass kaufen, geben Sie an, wie lange Ihr Pass gültig sein soll: 1, 2, 3 oder 6 aufeinanderfolgende Tage. Die verschiedenen Attraktionen und der Hop-On-Hop-Off-Bus sind während der Gültigkeitsdauer Ihrer Karte kostenlos

Wo Sie Ihren Vienna Pass nutzen können

Der Vienna Pass ist in mehreren Museen, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Wien gültig. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Welche davon möchten Sie besuchen?

Wiener Highlights

Wien ist eine historische und kulturelle Stadt, die sich in den vielen Museen, Denkmälern und Palästen der Stadt widerspiegelt. Es gibt so viele, dass Sie während Ihres Städtetrips nach Wien kaum Zeit haben, sie alle zu besuchen! Schloss Schönbrunn und der nahegelegene Tiergarten Schönbrunn sind besonders für Reisen mit Kindern interessant. Das Riesenrad ist auch eine Attraktion für Jung und Alt. Es ermöglicht Ihnen einen weiten Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft. Wien ist auch die Stadt der Musik, der Mozart- und Wiener Walzer. Besuchen Sie eine Opernaufführung im Wiener Opernhaus oder nehmen Sie an der Führung durch das Opernmuseum teil. Besuchen Sie auch Madame Tussauds, die ebenfalls kostenlos in Ihrem Wien-Pass enthalten ist!

Was in Wien zu sehen und zu tun:

Bestellen Sie hier Ihnen Wien Pass einfach und sicher online: