Paris City Pass

Home 9 Städtereise Paris 9 Paris City Pass
Paris turbo city pass

Jedes Jahr strömen Tausende von Touristen nach Paris, der Stadt der Liebe. Es ist auch die Stadt des Eiffelturms, der Seine und des Louvre. Paris ist auch der Regierungssitz und die Hauptstadt Frankreichs. Die Stadt ist reich an Sehenswürdigkeiten, so dass es schwierig sein kann, bei einem kurzen Städtetrip alles zu sehen, was man sehen möchte. Der Paris City Pass ist der Schlüssel zur Entdeckung von Paris und garantiert eine entspannte und reibungslose Reise.

Mit diesem All-Inclusive-Sightseeing-Pass in der Tasche erleben Sie Paris in vollen Zügen und ohne Stress. Der Besuch von Pariser Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen ist mit dem Paris City Pass einfach und entspannt: Freier Eintritt zu den wichtigsten Museen und Attraktionen ohne Schlange zu stehen, kostenlose Nutzung der Hop-On Hop-Off Bus und eine Bootsfahrt auf der Seine sind ebenfalls im City Pass enthalten. Ein Ticket für den Eiffelturm ist eine zusätzliche Option mit diesem Pass.

Inhaltsverzeichnis:
einführungbetriebvorteiledie stadtkaufe stadtpass

Der Paris City Pass im Überblick

Der Paris City Pass ist Ihre Eintrittskarte für eine reibungslose Städtereise: Freier Eintritt zu kultigen Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen. Außerdem sind die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos, was bedeutet, dass Sie keine Zeit verlieren, um von einer Attraktion zur anderen zu gelangen. Nicht nur den Hop-on-Hop-off-Bus für 24 Stunden, dieser Pass beinhaltet auch eine Tour durch das Künstlerviertel von Montmartre und eine kostenlose Bootsfahrt auf der Seine, eine willkommene Gelegenheit, Paris aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

Paris Pass erklärt

Der Paris Pass ist einfach ein Muss für Ihre Städtereise, denn er macht das Besichtigen von Sehenswürdigkeiten in Paris einfach und erschwinglich. Den Hop-on-Hop-off-Bus für 24 Stunden ist ebenso inbegriffen wie der freie Eintritt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Paris. Dieses kostengünstige Paket umfasst auch eine kostenlose Seine-Bootsfahrt und kostenlose unbegrenzte öffentliche Verkehrsmittel.

Wie funktioniert der Paris City Pass?

Der Paris City Pass ist ein digitaler Pass. Sie müssen den Pass nicht in Paris abholen, sondern können alles online von zu Hause aus erledigen! Sie erhalten den Pass und alle Informationen per E-Mail. Der vollständig digitalisierte Pass enthält alle notwendigen Informationen, Nutzungsbedingungen und Buchungsanweisungen als Teil des Ticket-Anhangs.

Verschiedene Varianten des Paris City Pass

Der Pariser City Pass wird in verschiedenen Varianten angeboten. Wählen Sie zunächst die Anzahl der Tage, an denen Sie Ihren Pass nutzen möchten: 2, 3, 4, 5 oder 6 Tage. Es gibt drei Preisklassen: Erwachsene (17+), Jugendliche (12-17 Jahre) und Kinder (4-11 Jahre).

CityPass kaufen:

Vorteile des Paris City Passes

Der Paris City Pass hat nur Vorteile. Der Besuch von Sehenswürdigkeiten in Paris ist nicht nur billiger, sondern auch stressfrei. Mit diesem Pass können Sie mehr als 50 Museen und Sehenswürdigkeiten in Paris kostenlos betreten, wie den Louvre und das Schloss von Versailles, wo Sie nicht mehr anstehen müssen. Steigen Sie in den Hop-on-Hop-off-Bus ein, um schnell von einer Sehenswürdigkeit zur anderen zu fahren. Mit diesem Pass in der Tasche überspringen Sie die langen Warteschlangen und sparen gleichzeitig Zeit und Geld. Eine Tour durch das Künstlerviertel Montmartre und eine Schifffahrt auf der Seine sind ebenfalls Teil des City Passes. Skip-the-Line-Tickets für den Eiffelturm sind eine zusätzliche Option mit dem Pass.

Eintritt in Museen und Attraktionen

Der Paris City Pass ist ein absolutes Muss für alle Kunstliebhaber. Das Louvre-Museum, das Centre Pompidou, das Musée d’Orsay, das Musée Nissim de Camondo und das Musée National de l’Orangerie sind nur fünf der fast 60 Museen und Attraktionen, die kostenlos besucht werden können. Das Versailles Schloss und Museum und das Arc de Triomphe Aussichtsplattform sind zwei andere Attraktionen.

Transport

Mit dem Paris City Pass können Sie den Tootbus Hop-on-Hop-Bus in Paris 24 Stunden lang kostenlos nutzen. Sie führt Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris vorbei. Sie können überall ein- und aussteigen.

Zusätzliche Option: Tickets ohne Anstehen für den Eiffelturm

Als zusätzliche Option mit dem Paris City Pass können Sie Skip-the-Line-Tickets für den Eiffelturm buchen. Dadurch können Sie (mit einem Führer) mit dem Aufzug zur zweiten Plattform des berühmten Turms fahren.

Schifffahrt

Eine kostenlose Bootsfahrt auf der Seine ist in Ihrem Städtepass inbegriffen. Diese Tour mit Audiokommentaren beginnt am Eiffelturm. Besonders am frühen Abend, wenn es dunkel wird, werden alle Monumente beleuchtet, was diese Tour zu einem besonderen Erlebnis macht.

Geführte Rundgänge

Ein professioneller Führer nimmt Sie auf einen Rundgang mit: Montmartre und Basilica Sacré Coeur, von wo aus Sie einen weiten Blick über Paris haben. Fußballfans sollten sich der Tour durch das Stade de France anschließen: Besuchen Sie die Umkleidekabinen der Spieler und gehen Sie zu den Tunneln, die die Spieler für den Zugang zum Spielfeld benutzen. Dies ist der Ort, an dem Frankreich 1998 Weltmeister wurde. Eine Weinprobe in Les Caves du Louvre ist ebenfalls im Pass enthalten.

Audioguide-App

Der Paris City Pass beinhaltet auch eine App mit Audioguide. Die Paris City Pass App enthält Karte, Routenplaner, Audioguide und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Paris.

Paris City Pass ein Ermäßigungspass

Der Paris City Pass ist gleichzeitig auch ein Ermäßigungspass. Zeigen Sie ihn vor, und Sie erhalten Ermäßigungen im berühmten Kaufhaus Galeries Lafayette und für Touren und Sehenswürdigkeiten, die nicht im City Pass enthalten sind. Das Geld, das Sie sparen, können Sie für ein romantisches Abendessen mit Blick auf den Fluss ausgeben!

Pariser Sehenswürdigkeiten

Paris, die Stadt des Lichts. Paris, die Stadt der Liebe! Paris ist die perfekte Städtereise für Kunstliebhaber, Feinschmecker, Fashionistas und Shopaholics. Viele europäische Städte haben eine schnelle direkte Zugverbindung nach Paris. Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys verbindet London, Amsterdam, Brüssel und Köln mit Paris. Mit dem Gratis-Pass für die öffentlichen Verkehrsmittel ist die Fahrt vom Bahnhof zum Hotel sehr einfach. In Paris gibt es so viel zu sehen, dass man nur schwer weiß, wo man anfangen soll. Vergessen Sie nicht, den Montmartre, den Eiffelturm und die Champs-Élysées mit einzubeziehen. Paris hat eine große Auswahl an Cafés und Restaurants im Freien.

Die angegebenen Sehenswürdigkeiten sind nur ein paar Beispiele dafür, was Paris zu bieten hat. Planen Sie Ihre Reiseroute im Voraus, damit Sie wichtige Sehenswürdigkeiten, Museen und Attraktionen nicht verpassen.

Was in Paris zu sehen und zu tun:

Bestellen Sie Ihre Paris Turbo City Card einfach und sicher online: