London iVenture Card

Entdecken Sie das Kapital von England

London iVenture Card

Die London iVenture Card (auch bekannt als London Flexi Attraktionen Pass) ist eine ‚Smartkarte’, die Ihnen erlaubt, die wichtigsten Attraktionen in London praktisch und schnell, ohne Geld und ohne Ticket. Sie können zwischen 3, 5, 7 oder 10 Sehenswürdigkeiten, Museen und Touren auf einer Reise nach London wählen. Tickets werden dann mit Rabatten gekauft, die mehr als 50% betragen können! Mit diesem Stadtpass haben Sie einen freien Eintritt und die Möglichkeit, die Warteschlange an belebten Attraktionen wie dem London Eye und Tower of London Riesenrad zu überspringen. Machen Sie eine Tour mit dem Hop-on-Hop-off-Bus alle Londoner Attraktionen entlang. Kinder werden viel Spaß in den Attraktionen wie The London Dungeon und Sea Life Aquarium haben.

Während einer Städtereise nach London können Sie diese praktische Karte benutzen, um die Stadt in Ihrem eigenen Tempo und ohne Stress zu erkunden, denn der Pass ist für 1 Monat nach der Aktivierung gültig. Darüber hinaus vermeiden Sie die Warteschlange an den meisten Attraktionen. Sie können auch einen Ausflug zu den beeindruckenden Stonehenge, Windsor Castle oder Bath oder ein Abendessen in beliebten Restaurants wie Hard Rock Cafe, Planet Hollywood oder Bubba Gump Shrimps wählen.

Keine Warteschlangen

Mit diesem Stadtpass leiden Sie nicht an den oft langen Schlangen an überfüllten Attraktionen wie London Eye, Madame Tussauds und The Tower of London. Sie können die Möglichkeit für den schnellen Zugang benutzen, auch für die Ausstellung in der Tower Bridge und die Tour durch das Arsenal Stadium.

Transportieren

Mit der London iVenture Card können Sie Tickets für verschiedene Touren mit dem Hop-on Hop-off Bus kaufen: die London City Tour und die Sehen Sie London in der Nacht Bustour. Das bringt Sie zu allen Highlights von London. Sie können auch Tickets für verschiedene Kreuzfahrten und Touren auf der Themse reservieren.

Gratis Reiseführer und Karte

Auf der iVenture Card London finden Sie einen praktischen Reiseführer mit einer Karte und einer Liste aller Attraktionen und Erlebnisse, die an dem Rabattprogramm teilnehmen.

Produkte

Auf der iVenture Card London können Sie 3, 5, 7 oder 10 Attraktionen und Aktivitäten aus einer Liste von 24 Produkten wählen..

  • Großer Rabatt am Eingang der Hauptattraktionen in London
  • Ticket für Touren mit dem Hop-on Hop-off Bus
  • Tickets für Kreuzfahrten auf der Themse
  • Eintrittskarten für Theater oder die Stadionführung durch das Stadion von Arsenal
  • Auswahl von mehreren Restaurants
  • Ausflüge nach Stonehenge, Windsor Schloss von Bath
  • Bequemer Reiseführer mit Karte und Informationen über teilnehmende Firmen
  • Die Karte ist gültig für einen Monat

Wie funktioniert es?

Die London iVenture Card kann bei uns im Voraus bestellt werden. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Gutschein, die Sie im Zentrum von London für die Karte austauschen können. Der Stadtpass wird am Abholpunkt aktiviert oder wenn man ihn zum ersten Mal bei einer Sehenswürdigkeit oder in einem Museum in Madrid benutzt. Die Karte ist dann für 1 Monat gültig.

Die Stadt von London

London ist die Hauptstadt von England und dem Vereinigten Königreich und mit 7,5 Millionen Einwohnern ist auch die größte Stadt der britischen Insel. London ist eine Stadt volle wunderschöner Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Museen, mit etwas für jeden und ist daher ein beliebtes Ziel für eine Städtereise für Touristen aus der ganzen Welt. Von den Niederlanden und Belgien fliegen Sie in einer Stunde nach London. Mit dem Eurostar sind Sie in Brüssel in zwei Stunden im Zentrum von London.

Hightlights

London hat viele Highlights. Die berühmten Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, Buckingham Palace, Tower of London, Kensington Palace, London Bridge, Hyde Park, Piccadily Circus, St. Paul’s Cathedral, Harrods Kaufhaus und London Eye. Coole Nachbarschaften wie Covent Garden, Camden, King’s Cross und Shoreditch. Und nicht auszulassen, schöne und beeindruckende Museen wie Natural History Museum, British Museum und Tate Modern.