London City Pass

Entdecken Sie die Hauptstadt von England

Home 9 Städtereise London 9 London City Pass

 

Due to the phasing out of measures taken against the Coronavirus, Citypasses attractions and services are gradually reopening. To see the current summary of the products that a pass offers you and those that it does not, simply click on the Order button which can be found in various places on the city pass page. Here you will find the most recent offer.

 

 

London City Pass

Der Citypass für London

Mit über 8,5 Millionen Einwohnern ist London nicht nur die größte Stadt Englands, sondern auch die Hauptstadt. London hat viel zu bieten: den Big Ben, das Wembley-Stadion, das London Eye, die Tower Bridge und natürlich den Tower selbst, der einst ein Gefängnis war und heute ein Museum ist. Es ist schwierig zu entscheiden, wo man mit der Stadtbesichtigung beginnen soll. Mit dem London City Pass in der Tasche macht Ihre Städtereise nach London viel mehr Spaß und ist definitiv stressfrei.

Mit dem London City Pass haben Sie freien Zugang zu zahlreichen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie dem Tower of London, dem Kensington Palace und dem Shard, dem höchsten Gebäude Londons, sowie dem London Eye, der Tate Britain und dem Wimbledon Tennis Museum. Dies sind nur einige wenige Beispiele. Wenn Sie den London City Pass mit einem Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel kombinieren, müssen Sie nicht von einer Sehenswürdigkeit Londons zur nächsten laufen. Sie sparen eine Menge Zeit und können in kurzer Zeit noch mehr Sehenswürdigkeiten sehen. Anstatt Ihrem City Pass eine Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel hinzuzufügen, können Sie sich einfach für den London City Pass entscheiden, da er den Hop-on-Hop-off-Bus enthält.

Der London City Pass im Überblick

Der London City Pass macht eine Reise nach London reibungslos und sehr erschwinglich. Mit der London Card in der Tasche brauchen Sie nicht herauszufinden, wo und welche Fahrkarten Sie kaufen können. Sie gehen einfach direkt in das Museum oder die Attraktion Ihrer Wahl und zeigen Ihren Pass vor. Das erspart Ihnen eine Menge Ärger und Zeit, besonders wenn Sie nur für ein paar Tage in London sind. Darüber hinaus ist es auch günstiger Kombitickets statt Einzeltickets für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in London zu kaufen. Das bedeutet, dass Sie Geld sparen, das Sie für die klassische britische Mahlzeit Fish and Chips oder für eine Bootsfahrt auf der Themse und viele weitere lustige Dinge ausgeben können.

London City Pass erklärt

Der Online-Kauf Ihres London City Pass garantiert Ihnen eine reibungslose Reise nach London. Es gibt verschiedene Arten von Pässen. Der Unterschied besteht in der Gültigkeitsdauer und ob die öffentlichen Verkehrsmittel eingeschlossen sind. Nachdem Sie den Pass online gekauft haben, wird er Ihnen per E-Mail (ohne ÖPNV-Pass) oder per Post an Ihre Heimatadresse (mit ÖPNV-Pass) geschickt. Ihr Pass ist ab dem Zeitpunkt der ersten Benutzung in London gültig.

Verschiedene Varianten des London Explorer Passes

Den London City Pass gibt es in zwei Varianten: mit und ohne öffentliche Verkehrsmittel. Der London Explorer Pass mit öffentlichen Verkehrsmitteln enthält die Oyster Card, einen Pass für die öffentlichen Verkehrsmittel, der im Zentrum von London verwendet werden kann. Dies ist sehr bequem und macht es einfach und schnell, von einer Sehenswürdigkeit, Attraktion oder einem Museum zum anderen zu gelangen.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, wie lange der London Pass gültig ist: 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Tage. Denken Sie daran, dass es Unterschiede bei den Pässen für Kinder von 5 bis 10 Jahren, Kinder von 11 bis 15 Jahren und Erwachsene gibt. Kinder erhalten beim Kauf eines London City Passes eine Ermäßigung.

Vorteile des London City Passes

Die Vorteile des London City Pass sind zahlreich. Einer der Hauptvorteile ist der freie Eintritt zu wichtigen Sehenswürdigkeiten und Museen. Wenn Sie den London City Pass mit einem Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel kombinieren, reisen Sie schnell und bequem im Zentrum der Stadt. Dies ist ein großer Vorteil, da London eine große Stadt ist und mehrere Sehenswürdigkeiten ziemlich weit voneinander entfernt sind. Der Hop-on-Hop-off-Bus ist in allen Pässen enthalten, eine weitere angenehme Art, sich in London zu bewegen.

Freier Eintritt zu den Museen in London

Mit dem London City Pass in der Tasche sparen Sie Geld, denn Sie erhalten Zugang zu 40 Museen und Attraktionen. In Ihrem Pass ist der freie Eintritt zu Madame Tussauds, dem London Dungeon, dem Tower of London, dem Kensington Palace, dem Royal Observatory und dem London Eye enthalten. Besuchen Sie unbedingt einige der wichtigsten Museen Londons: die Nationalgalerie, das Naturkundemuseum, das British Museum, das Tate Modern Museum und das Imperial War Museum. Es gibt so viel zu sehen in London!

Kostenlose Hop-On Hop-Off Bustour in London

Alle Pässe beinhalten eine Themse-Kreuzfahrt und ein 24-Stunden-Ticket für den Hop-on-Hop-off-Bus. Die Route verläuft entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eine Hop-on-Hop-off-Bustour ist die ideale Möglichkeit, die Londoner Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo zu besichtigen. Steigen Sie aus, wenn Sie ein Museum oder eine Attraktion im Detail sehen möchten, steigen Sie wieder ein und setzen Sie Ihre Tour fort. Wenn Sie während Ihrer Londoner Stadtrundfahrt weitere kostenlose Verkehrsmittel benötigen, fügen Sie Ihrem London City Pass eine Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel hinzu. Auf diese Weise können Sie sich bequem in London bewegen. Und gleichzeitig sparen Sie Geld.

London City Pass als Ermäßigungspass

Neben dem freien Eintritt zu einer Vielzahl von Attraktionen ist Ihr London City Pass auch ein Ermäßigungspass. Dadurch erhalten Sie eine Ermäßigung für Attraktionen und Touren, die nicht zum Standardumfang des London City Pass gehören.

Die Stadt London

London ist die Hauptstadt von England und dem Vereinigten Königreich mit über 7,5 Millionen Einwohnern und ist außerdem die größte Stadt auf den britischen Inseln. London ist voller wunderbarer Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Museen. Hier gibt es wirklich für jeden etwas und so ist London ein beliebtes Stadtziel für Touristen aus der ganzen Welt.

Höhepunkte

London hat so viel zu bieten. Nutzen Sie Google Maps zur Planung Ihres Besuchs oder besorgen Sie sich in einem der Touristeninformationszentren in London eine Karte von London. Besuchen Sie Londoner Highlights wie die National Gallery und das British Museum und für die weniger kulturinteressierten Madame Tussauds oder das London Dungeon. Stellen Sie sich auf die Westminster Bridge, um den Big Ben in seiner ganzen Pracht zu sehen, und gehen Sie in der Oxford Street einkaufen. Machen Sie eine Tour mit dem Hop-on-Hop-off-Bus, um die Sehenswürdigkeiten Londons auf entspannte Weise zu sehen, oder nutzen Sie ihn als öffentliches Verkehrsmittel, um von einer Attraktion zur anderen zu gelangen. Außerdem ist die Tour mit dem Hop-on-Hop-off-Bus in Ihrem Pass inbegriffen. Mit dem London City Pass in Ihrer Tasche sparen Sie Zeit und Geld! Beenden Sie den Tag in einem Café oder Pub im Freien bei Fish and Chips und einem Pint Bitter oder Lagerbier. Oder gehen Sie in eines der Restaurants im Zentrum, die nicht nur britische, sondern auch internationale Gerichte servieren.

Was in London zu sehen und zu tun: