Athen Tourist Card

Entdecken Sie die Hauptstadt von Griechenland!

Home 9 Städtereise Athen 9 Athen Tourist Card

Door het afbouwen van de maatregelen tegen het Corona-virus openen langzaamaan de attracties en services van Citypasses weer. Om een actuele stand te bekijken van welke producten er momenteel aangeboden worden in een pas en welke niet, kun je het beste even doorklikken op de Bestel-knop die op verschillende plekken in de citypas pagina staat. Daar vind je het meest actuele aanbod.

 

Athen Tourist Card

Der Athen Pass

Der Athen Pass ermöglicht Ihnen die Stadt kostengünstig und stressfrei zu erkunden. Als Karteninhaber können Sie die Akropolis und das Akropolis Museum besuchen.  Die Athen Tourist Card eignet sich besonders für Besucher, die nicht mehr als ein paar Tage in dieser schönen griechischen Stadt verbringen und deshalb nur die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen möchten. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Pass kein Ablaufdatum hat, das Sie dazu zwingt, alle Attraktionen innerhalb einer bestimmten Zeit zu besichtigen. Sie können selbst entscheiden, was und wann Sie etwas besuchen wollen.

Keine Zeitvergeudung durch Warteschlangen

Der Athen Pass erspart ihnen das Warten in den langen Schlangen vor den Eingäng zur Akropolis und des Akropolis Museums. Sie können die Sehenswürdigkeiten durch separate Eingänge direkt betreten und sparen dadurch viel Zeit.

Transport in Athen

Der Athen City Pass beinhaltet nicht die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, da im Zentrum von Athen alles gut zu Fuß erreichbar ist. Sollten Sie dennoch ein Tages- oder Wochenticket erwerben wollen, können Sie dies in ihrem Hotel oder an jedem Bahnhof tun. Der Hop-on-Hop-off-Bus ist eine weitere Option. Die Route dieser Buslinie führt Sie an allen städtischen Highlights vorbei.

Audioguide App

Die Athen Pass enthält auch eine Audioguide-App. Damit kannst du mehr als 90 Sehenswürdigkeiten in Athen entdecken. Lokale Guides geben Kommentare und erzählen von ihren „geheimen Orten“. Die App enthält auch Wanderrouten.

Rabatte

Zusätzlich zu den kostenlosen Zugängen in die Akropolis und das Akropolis-Museum, erhalten Sie einen Preisnachlass (10%) auf die Buchung von zusätzlichen Tickets. Dazu zählt der ermäßigte Eintritt in Museen und Sehenswürdigkeiten, Rabatte auf Rad- und Wandertouren, Kreuzfahrten und Ausflüge.

Wie funktioniert die Athen-Pass?

Da die Athen Tourist Card keine physische Karte ist, musst du sie bei deiner Ankunft in Athen nicht abholen. Du kannst deine Karte online zu Hause kaufen! Wähle dein Ankunftsdatum in Athen. Nach der Bestellung erhältst du eine E-Mail mit einem Link. Gib das Datum ein, an dem du die Sehenswürdigkeiten in Athen besuchen möchtest. Alle Tickets (Akropolis und Akropolis Museum) werden dir per E-Mail zugesandt. Zeige einfach dein Telefon am Eingang vor. Außerdem bekommst du einen Rabattcode, mit dem du 10 % Rabatt auf andere Museen, Attraktionen, Touren und Ausflüge in Athen erhältst.

Was sind die Vorteile?

  1. ‚Skip-the-Line‘-ticket für die  Akropolis und Archäologische Stätte (Antike Agora, Römische Agora, Hadriansbibliothek, Olympieion, Kerameikos und die Schule von Aristoteles (Lykeion)
  2. ‚Skip-the-line‘-ticket für das Akropolis-Museum
  3. Audioguide-App mit Informationen zu mehr als 90 Sehenswürdigkeiten in Athen
  4. 10% Rabatt auf Sehenswürdigkeiten, Museen, Fahrradtouren und Ausflüge
  5. Alles online! Sie müssen den Pass weder vor Ort abholen, noch auf die Postsendung warten.

Athen

Athen ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt Griechenlands, außerdem agiert sie als Verwaltungszentrum der Region Attika. Athen ist die Stadt mit einer der ältesten Zivilisationen der Menschheit. Überall in der Stadt kann man die Spuren der beeindruckenden Geschichte von Athen noch heute sehen und diese mit der modernen griechischen Kultur vermischen.

Highlights Athen

Die Akropolis ist das berühmteste Wahrzeichen von Athen. Der Felsen mit dem historischen Tempel überragt die anderen Gebäude und Sie sehen ihn meist, egal wo Sie sich in der Stadt befinden.

Griechenlands Metropole hat sich zu einem der beliebtesten Reisezielen in Europa entwickelt, das liegt vor allem an den zahlreichen kunsthistorischen Schätzen die durch Ausgrabungen ans Tageslicht gefördert wurden und noch heute in den Museen zu sehen sind.

Die Höhepunkte von Athen sind sicherlich, neben der Akropolis und dessen Museum, die Agora (der Versammlungsplatz der Polis) von Athen, das Olympiastadion, der zentralen Monastiraki-Platz (Einkaufsparadies in der Altstadt) und die lebhaften Psiri und Plaka (das Dorf in der Stadt).