Gardasee Tageskarte

Für einen Ausflug nach Venedig, Verona oder Mailand

Der Gardasee Tageskarte

Für den besten Tag

Erwerben Sie den Gardasee-Tagespass online und organisieren Sie Ihre Reisebedürfnisse im Voraus, damit Sie ohne Stress reisen können. Der Gardasee ist der größte See Italiens und ein beliebtes Urlaubsziel nicht nur für den See selbst, sondern auch für Tagesausflüge nach Venedig, Verona und Mailand. Mit diesem Tagespass werden Sie von einem Eintritt ohne Warteschlangen genießen für die Duomo in Mailand und für den Dogenpalast (Palazzo Ducale) in Venedig. In diesem Pass ist eine kostenlose Zugfahrt von Peschiera del Garda zu diesen drei Städtenoder ein Parkplatz im Stadtzentrum inbegriffen. Ein Ticket für den Hop-on-Hop-off-Bus in Mailand und Verona und für die Hop-on-Hop-off-Kreuzfahrt in Venedig ist auch einbegriffen Es lohnt sich sehr, diesen Pass zu kaufen. Mit diesem Tagespass erhalten Sie außerdem großzügige Rabatte auf andere Sehenswürdigkeiten, Museen und Touren in Venedig und Mailand. Mit dem Gardasee Pass sparen Sie Zeit und Geld!

Wie funktioniert der Gardasee Tagespass?

  • Erwerben Sie Ihren Pass online
  • Wählen Sie wann Sie Mailand, Venedig oder Verona besuchen möchten (Datum)
  • Wählen Sie die Stadt aus, die Sie besuchen möchten, und geben Sie an, ob Sie mit dem Zug oder dem Auto anreisen möchten.
  • Wählen Sie wie viel Erwachsenen und Kinder mitreisen werden.
  • Sie erhalten Ihre Tickets und Buchungen per E-Mail. Sie müssen diese nirgendwo persönlich abholen.

Nach Mailand mit dem Zug

Wenn Sie mit dem Zug nach Mailand fahren, fahren Sie von Peschiera del Garda ab und kommen am Hauptbahnhof Stazione Milan Centrale an. Hier finden Sie auch die Hop-on-Hop-off-Bushaltestelle, um die wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Ruhe zu sehen: Santa Maria delle Grazie (berühmt für das letzte Abendmahl, ein Wandgemälde von Leonardo Da Vinci), Castello Sforzesco, Teatro alla Scala, das trendige Viertel Brera und das Stadion San Siro. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Karte, auf der angegeben ist, wo der Hop-on-Hop-off-Bus abfährt und wie Sie dorthin gelangen. Sie können auf und ab springen, wo Sie möchten und ein Museum oder eine Attraktion besuchen. Es ist gut zu wissen, dass der Hop-on-Hop-off-Bus auch am Duomo Santa Maria Nascente hält, der berühmtesten Kathedrale von Mailand.

Nach Mailand mit dem Auto

Ihr Parkplatz in Mailand befindet sich in der Nähe des Mailänder Doms. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie die genaue Adresse und den Weg dorthin. Die Tickets für die Kathedrale sind den ganzen Tag gültig, so dass Sie selbst entscheiden, wann Sie dieses Denkmal besuchen möchten. Das Ticket für die Kathedrale ist ein Ticket ohne Anstehen, das viel Zeit spart, da die Warteschlange oft sehr lang ist. Stellen Sie sicher, dass Sie den Aufzug zum Dach nehmen, um eine beeindruckende Aussicht zu genießen. Der Hop-on-Hop-off-Bus hält an der Kathedrale und am Bahnhof, so dass die Rückfahrt zum Gardasee mit dem Zug oder dem Auto sehr einfach ist!

Nach Venedig mit dem Zug

Der Zug nach Venedig fährt von Peschiera del Garda ab und hält am Hauptbahnhof Venezia Santa Lucia. Hier können Sie auch in die Hop-on-Hop-off-Kreuzfahrt steigen in Venedig mit Haltestellen in Tronchetto, Murano, Zattere und San Marco. Steigen Sie an der Piazza San Marco aus, um den Dogenpalast zu besichtigen. Wenn Sie jede Ecke Venedigs endeckt haben, fahren Sie mit der Hop-on-Hop-off-Kreuzfahrt zum Hauptbahnhof zurück, von wo Sie Ihren Zug zum Gardasee nehmen.

Nach Venedig mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto nach Venedig fahren, befindet sich Ihr Parkplatz in der Nähe des Hafens von Venedig. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie zusätzliche Informationen zur Nutzung Ihres Parktickets. Die Hop-on-Hop-off-Kreuzfahrt beginnt auch am Hafen. Ihr Ticket ohne Anstehen für den Palazzo Ducale ist den ganzen Tag gültig, so dass Sie selbst entscheiden können, wann Sie den berühmten Dogenpalast besuchen möchten.

Nach Verona mit dem Zug

Ihr Zug nach Verona fährt von Peschiera del Garda ab und kommt am Hauptbahnhof Porta Nuova an. Hier können Sie in den Hop-on-Hop-off-Bus steigen, um die Sehenswürdigkeiten und Monumente von Verona in Ruhe zu besichtigen. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Karte mit dem genauen Standort der Bushaltestelle. Der Hop-on-Hop-off-Bus hält an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Piazza Bra und die römische Arena, Castelvecchio, Teatro Romano, Julias Grab und die Kathedrale von Verona.

Nach Verona mit dem Auto

Der Parkplatz befindet sich in der Nähe des Teatro Romano. Das Theater ist auch eine Haltestelle des Hop-on-Hop-off-Busses. Er hält auch am Hauptbahnhof in Verona, so dass es sehr einfach und bequem ist, zum Gardasee und zu Ihrem Hotel, Camping oder Ferienhaus zurückzukehren.

Rabatte

Dieser Gardasee Tagespass gibt Ihnen auch großzügige Ermäßigungen auf viele Attraktionen, Museen und Touren in Venedig und Mailand, wie zum Beispiel das San Siro-Stadion, das Letzte Abendmahl in Mailand und eine Gondelfahrt in Venedig.

Zug

Die Zugfahrt von Peschiera del Garda nach Mailand und Venedig dauert etwa 90 Minuten und nach Verona nur 15 Minuten. Die Anreise mit dem Auto hängt ab, von wo Sie abfahren. Sehen Sie in Google Maps nach, wie lange es von Ihrem Urlaubsort dauert.

Vorteile des Gardasee Tagespasses

  • Beginnen Sie Ihre Reise nach Verona, Venedig oder Mailand ohne Stress. Reisen Sie mit dem Zug oder parken Sie Ihr Auto in einem reservierten Parkplatz.
  • Entdecken Sie Mailand und Verona mit dem Hop On Hop Off Bus und Venedig mit einer Hop on Hop Off Kreuzfahrt.
  • Alle Tickets und Buchungen werden Ihnen per E-Mail gesendet. Keine Notwendigkeit, sie irgendwo abzuholen.
  • Ticketten ohne Warteschlangen bei beliebten Attraktionen spart Ihnen viel Zeit.
  • Großzügige Rabatte auf Attraktionen und Touren in Mailand und Venedig sparen Ihnen Geld.