Museuminsel Karte Berlin

5 wichtige Museen

Museuminsel Karte Berlin

Eine quadratische Meile Museen Walhalla

Das Museuminsel in Berlin liegt in der Nähe des Alten Museums, der Alten Nationalgalerie, des Neuen Museums, des Pergamonmuseums und des Bode Museums. Nach der deutschen Wiedervereinigung wurden die bedeutendsten Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin zusammengebracht. Die Museen konzentrieren sich hauptsächlich auf der Antike, Geschichte und Malerei. Die Museumsinsel ist ein einzigartiger Ort in Berlin und sicherlich bei einer Städtereise nicht zu verpassen! Mit der Museumsinsel-Karte sparen Sie viel Geld auf separaten Eintrittskarten für die Museen und Sie werden die Warteschlangen an der Kasse überspringen.

Welche Museen können Sie besuchen?

Pergamonmuseum

Mit fast einer Million Besuchern jährlich ist das Pergamonmuseum in Berlin das meistbesuchte Kunstmuseum Deutschlands. Das Museum hat vier Abschnitte mit assyrischen, babylonischen, persischen und islamischen Kunstwerken. Toppers aus der Kollektion sind der beeindruckende Pergamonaltar, das Milette Market Gate und das 14 Meter hohe Ishtar-Tor.

Alte Nationalgalerie

Die Alte Nationalgalerie befindet sich in einem neoklassizistischen Gebäude an der Museumsinsel in Berlin. Sie finden da vor allem deutsche Malerei und Skulptur da aus dem 19. Jahrhundert. Die Werke überspannen die Zeit des Klassizismus von Goethes Zeit zum Impressionismus.

Neues Museum

Das Neue Museum in Berlin, mit den reichen Sammlungen der alten ägyptischen Kunst, verbindet Stücke aus drei Sammlungen: das Ägyptische Museum, das Museum für Ur- und Frühgeschichte und Heinrich Schliemanns Sammlung von Trojanischen Antiquitäten. Die Sammlung umfasst eine Büste der ägyptischen Königin Nefertiti und ein Neandertaler Schädel.

Bode-Museum

Das Bode Museum in Berlin wurde 2006 nach einer 6-jährigen Restaurierung wiedereröffnet. Es wurde gebaut, um die Sammlung von Bildern von Wilhelm von Bode zusammenzustellen. Noch im Bode-Museum befinden sich vor allem Gemälde aus Gemäldegalerie und einer großen Sammlung byzantinischer Kunst, Medaillen und Münzen.

Altes Museum

Altes Museum ist das älteste der fünf Museen der Museumsinsel. Das neoklassizistische Gebäude beherbergt eine Sammlung antiker Kunstwerke und wird oft zum Wechseln von Ausstellungen genutzt.

Produkte

  • Ein Ticket für 5 Topmuseen in Berlin
  • Überspringen Sie die Warteschlange
  • Rabatt auf Karte: ab 30 Euro für 21 Euro

Pin It on Pinterest